Hochseilpark

Abenteuer, Spass und intensive Erlebnisse erwarten Sie im Hochseilpark Sörenberg! In luftigen acht bis zehn Meter Höhe überqueren Sie Hängebrücken und andere Hindernisse, erklimmen im Team die Jakobsleiter oder besteigen den Pamper-Pole mit einer Aussichtsplattform nicht grösser als Ihre Füsse, bevor Sie beim Schritt ins Leere wieder von Ihrem Team aufgefangen werden. Immer gesichert und bestens betreut durch unsere erfahrenen Coaches bauen Sie schnell Vertrauen auf und erweitern Schritt für Schritt Ihre persönlichen Grenzen. Manche Aufgaben sind nur in der Gruppe lösbar und fördern so den Teamgeist. Wie heisst es doch so schön: Gemeinsam am gleichen Strick ziehen! Mit Sicherheit und Qualität an erster Stelle garantieren unsere von A bis Z betreuten Hochseilpark-Erlebnistouren ein grosses Abenteuer mit viel Spass und unvergesslichem, persönlichem Erlebnis.

Angebote & Preise

Preis in CHF    
"kleine Runde" Plattform und Riesenschaukel,
betreute Erlebnistour à ca. 2 Stunden

ab 6 Teilnehmer, pro Person
Kinder (12 bis 16 Jahre)

50.--
40.--
"grosse Runde" Plattform, Riesenschaukel und Teamerlebnis nach Wahl,
betreute Erlebnistour à ca. 3 Stunden

ab 6 Teilnehmer, pro Person
Kinder (12 bis 16 Jahre), Lehrlinge

65.--
45.--
"Schnuppertag" Während der Ferienzeit ist unser Hochseilpark jeden Mittwoch für Kleingruppen, Familien und Einzelpersonen buchbar. Betreut ca. 2 Stunden. Verbindliche Anmel-
dungen bis Dienstag 18 Uhr

Erwachsene
Kinder bis 16 Jahre

35.--
30.--
"Schulreisen Runde" Plattform, Riesenschaukel und Flying Fox
Betreute Erlebnistour à ca. 2.5 Stunden, Angebot für Schülergruppen ab 15 Personen in Begleitung einer Lehrperson.

pro Person

35.--

gut zu wissen

Sicherheit: Konstruktion, Bau und Unterhalt entsprechen den neusten und strengsten Sicherheitsnormen. Alle Coaches absolvieren ein intensives Training und werden regelmässig weitergebildet. Kombiniert mit einem stets wachen Auge des Trainers während dem gesamten Aufenthalt, ist somit höchste Sicherheit garantiert.

Kleidung und Schuhwerk: Am besten eignen sich bequeme Outdoorkleider, dazu ein Paar Trekking-, Wander- oder Turnschuhe.

Minimale Körpergrösse: Um die Sicherungen selber umhängen zu können, wird eine Körpergrösse von mindestens 140cm verlangt. In Begleitung der Eltern sind Ausnahmen möglich, allerdings nur ein Kind pro Elternteil.

Wieviel Fitness: Für den grössten Teil des Parks genügt eine durchschnittliche Fitness. Der unterschiedliche Schwierigkeitsgrad ermöglicht eine individuell angepasste Herausforderung. 

Treffpunkt:
 Begrüssung und das Beziehen der Sicherheitsausrüstung findet beim  Hotel GO-IN in Sörenberg statt.

Bookingsformular    Facebook Twitter    Seite drucken Seite emailen

Öffnungszeiten

April bis Oktober

Achtung: der Hochseilpark ist nur auf Reservation offen. Jede Tour findet an dem individuell vereinbarten Tag und Zeitpunkt statt. T 041 4881260

Für Familien und Einzelne wird jeweils Mittwochs 9.30 Uhr eine Schnuppertour angeboten. Durchführung ab 4 Personen, Anmeldung bis Dienstagabend

Parkelemente

  • Plattform - Die Plattfrom ist die Basis unseren Hochseilparks. In einer Höhe von 8-10 Meter gibt es hier Herausforderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu meistern. Dazu gehören: Hängebrücke, Spinnennetz, Baumstamm, Flea Jamp, Cable Walk, Fliegende Reifen usw. Zur optimalen Sicherheit ist man immer im Zweierteam unterwegs und die Trainer halten dauernd ein wachsames Auge.
  • Riesenschaukel - “So eine möchte ich auch zuhause im Garten!“ Vom Team wirst Du auf eine Höhe von ca. 10 Metern gezogen und dann darst Du selber am Schnürli ziehen - ein lauter Schrei und ab gehts in die Tiefe.... und jetzt darfst Du einfach das Schwingen der Riesenschaukel geniessen. Sooo schön!
  • Flying Fox - Speed und fliegen macht allen Spass! Nach einem Aufstieg über Strickleitern in die obersten Baumwipfel gleitest Du mühelos, und mit einem grossen Lachen im Gesicht, zurück zum Team.
  • Teamerlebnis Pamper Pole - Die persönliche Herausforderung schlechthin! Gesichert durch Dein Team und den Trainer steigst Du einen Stamm von 8 Meter hinauf. Der letzte Schritt auf den Stamm ist extrem, nirgenwo ein Geländer oder etwas zum Festhalten. Mal oben darfst Du kurz die Aussicht geniessen, bevor Du mit einem Schritt ins Leere wieder vom Team aufgefangen wirst. Gefordert sind Entschlossenheit, innere Ruhe, Mut und Vertrauen ins Team.
  • Teamerlebnis Flying Steps - Nur gemeinsam gehts zum Ziel! Eigentlich sind die Tritte viel zu wackelig und zuweit auseinander. Nur mit der Mithilfe des ganzen Teams wird der Weg begehbar und kann die Aufgabe gemeistert werden.
  • Teamerlebnis Jakobsleiter - Auch wenn man als Zweierteam unterwegs ist, so lassen sich die Tritte am Anfang noch alleine bewältigen. Doch es ist heimtückisch, denn die Abstände werden immer grösser und irgendwann merkt jeder, dass es nur im Team bis zuoberst geht! Wer nicht klettert, hilft sichern. Die Jackobsleiter braucht neben Teamgeist auch etwas Muckis.

Impressionen

Tipp

Ideal für Gruppen von 6 bis 40 Personen

Kombinieren Sie den Hochseilpark-Event mit einem feinen Essen oder Apéro in der Fuchs-Hütte oder im Restaurant GO-IN

 

© 2012 GO-IN Sörenberg |

Kontaktformular
Bookingsformular